03.05.1919

Der Schießklub "Einigkeit" Tanneberg wurde gegründet.

17.09.1922

Fahnenweihe. Die Vereinstreffen werden im Gasthof Thiele zu Tanneberg abgehalten. Die Bewaffnung besteht aus Luftdruckwaffen.

1921-1939

Wurde jedes Jahr ein Vogelschießen mit der Armbrust durchgeführt.

Ablauf: Freitag-Bierprobe, Samstag-Tanz, Sonntag-Umzug und Vogelschießen. Nach gewissen Querelen im Gasthof Thiele werden die Vereinstreffen in Neutanneberg, im Gasthof Paul Nicol durchgeführt. Die Vereinsvergnügen werden teilweise in Neukirchen bzw. Blankenstein durchgeführt. Es gibt enge Verbindungen zu den Vereinen Hirschfeld, Oberschaar und Ilkendorf.

1933

Es kommt zu ersten Schwierigkeiten, die Vereinsmitglieder sollen geschlossen der NSDAP beitreten.

1939

Das Vereinsleben liegt am Boden, einige Mitglieder werden zum Heer einberufen. Walter Pinkert ist der "Letzte", der vor dem Krieg dem Verein beitritt. Letztendlich kommt es zur Auflösung des Vereins.

1998

Schützenkönig beim Vogelschießen in Rothschönberg wird Gerd Hammermüller. Der Gedanke den Verein wieder aufleben zu lassen wächst und es werden intensive Bestrebungen hierzu unternommen.

03.02.1999

Gründungsversammlung des neuen alten Schießklub "Einigkeit" Tanneberg e.V. durch 11 Mitglieder in der Gaststätte Triebischtalbaude

22.04.1999

Eintragung in das Vereinsregister des Amtsgerichtes Meißen

03.05.1999

1. Vogelschießen auf der Triebischtalbaude in Tanneberg

06./07.1999

Kauf eines gebrauchten Bauwagens und Pachtvertrag mir der Agragenossenschaft Burkhardswalde über den "Eisenschuppen".

23.12.1999

Weihnachstfeier im neuen Vereinshaus auf dem Gelände.

04.02.2000

Offizelle Einweihung des Schützenhauses. Der Verein umfasst bereits 17 Mitglieder

23.06.2000

2. Vogelschießen auf dem Gelände der Agragenossenschaft Burkhardswalde

09.09.2000

Gemeinschaftlicher Vereinsausflug in den Spreewald.

10.2000

Ausbau des Schießstandes mit einer automatischen Scheibenanlage.

23.06.2001

3. Vogelschießen auf dem Gelände der Agragenossenschaft Burkhardswalde mit großen Programm des Vereines.

15.09.2001

Fahrt ins "Blaue" mit Wanderung durch das Triebischtal mit anschließendem internem Vereinsvogelschießen.

31.12.2001

Gemeinschaftliche Silvesterfeier des Vereines mit Angehörigen im Vereinshaus.

22.06.2002

4. Vogelschießen auf dem Gelände der Agragenossenschaft Burkhardswalde. Der Verein umfasst jetzt 24 Mitglieder, besitzt 4 eigene Druckluftgewehre + 1 Armbrust, sowie einen mobilen Schießstand.

21.06.2003

5. Vogelschießen auf dem Gelände der Agragenossenschaft Burkhardswalde.

20.06.2004

1. Triebischtaler Heimatfest anlässlich des 5-jährigen Bestehens des Schießklub "Einigkeit" Tanneberg und des 60-jährigen Bestehens der FFW Tanneberg & 6. Vogelschießen

24.06. - 26.06.2005

7. Vogelschießen auf dem Gelände der Agragenossenschaft Burkhardswalde.

23.06. - 25.06.2006

8. Vogelschießen auf dem Gelände der Agragenossenschaft Burkhardswalde.

07.2006

Teilnahme am Kleinfeldfußballturnier in Miltitz und dem Volleyballturnier um den Pokal des Bürgermeisters der Gemeinde Triebischtal.

28. - 29.10.2006

1. Tanneberge Kirmes

18.03.2007

Teilnahme des Schützenbruders, Bruno Preißner und Burkhard Walter, an den Sächsischen Landesmeisterschaften für Druckluftwaffen in Leipzig.

22.06. - 24.06.2007

9. Vogelschießen auf dem Gelände der Agragenossenschaft Burkhardswalde.

16.03.2008

Teilnahme des Schützenbruders, Burkhard Walter, an den Sächsischen Landesmeisterschaften für Druckluftwaffen in Leipzig.

02.06.2008

Kauf des 1200 Quadratmeter großen Grundstückes von der Agragenossenschaft Burkhardtswalde.

20.06. - 22.06.2008

10. Vogelschießen auf dem eigenen Gelände des Schützenvereines.

19.06. - 21.06.2009

11. Vogelschießen & Festansprache anlässlich des 10-jährigen Bestehens des Schießklub "Einigkeit" Tanneberg

18.06. - 20.06.2010

12. Vogelschießen auf dem Gelände der Agragenossenschaft Burkhardswalde

24.06. - 26.06.2011

13. Vogelschießen auf dem Gelände der Agragenossenschaft Burkhardswalde

22.06. - 24.06.2012

14. Vogelschießen auf dem Gelände der Agragenossenschaft Burkhardswalde

2012

Der Verein umfasst 30 Mitglieder, besitzt 4 eigene Druckluftgewehre + 1 Armbrust, sowie einen mobilen Schießstand mit 5 Luftgewehren.

2013

Der Verein umfasst 30 Mitglieder, besitzt 4 eigene Druckluftgewehre + 1 Armbrust, sowie einen mobilen Schießstand mit 5 Luftgewehren.

21.06. - 23.06.2013

15. Vogelschießen auf dem Gelände des Schießklub "Einigkeit Tanneberg e.V."

20.06. - 22.06.2014

16. Vogelschießen auf dem Gelände des Schießklub "Einigkeit Tanneberg e.V."

2015

Der Verein umfasst 30 Mitglieder, besitzt 4 eigene Druckluftgewehre + 1 Armbrust, sowie einen mobilen Schießstand mit 5 Luftgewehren.

19.06. - 21.06.2015

17. Vogelschießen auf dem Gelände des Schießklub "Einigkeit Tanneberg e.V."

2016

Der Verein umfasst 27 Mitglieder, besitzt 4 eigene Druckluftgewehre + 1 Armbrust, sowie einen mobilen Schießstand mit 5 Luftgewehren.

24.06. - 26.06.2016

18. Vogelschießen auf dem Gelände des Schießklub "Einigkeit Tanneberg e.V."

2017

23.06. - 25.06.2017

19. Vogelschießen auf dem Gelände des Schießklub "Einigkeit Tanneberg e.V."